Home

#JKEF2018 – 2. Jugendkonferenz in Erfurt am 20.6.18

Am 20.06.2018 findet, von 15:00-20:00 Uhr, die 2. stadtweite Jugendkonferenz der Beteiligungsstruktur BÄMM! für junge Menschen in Erfurt, im Jugendhaus Fritzer, Talstraße 13, 99089 Erfurt statt.

„Die Jugendkonferenz hat zum Ziel, Jugendliche in Erfurt über Beteiligungsprozesse und -möglichkeiten

aufzuklären sowie sie für Beteiligung in ihren Lebenswelten zu sensibilisieren.“ erklärt Vanessa Blödorn, die Referentin der Beteiligungsstruktur, die beim Stadtjugendring Erfurt e.V. angesiedelt ist.

In diesem Jahr wird ein Festival mit verschiedenen Bands für die jungen Menschen organisiert. Darüber hinaus gibt es einiges zu entdecken: QR-Code Rallye, Virtual-Reality-Action, Minecraft-Workshops, Kickern mit Politiker*innen und die Vergabe des Jugendbeteiligungspreises von BÄMM!. Natürlich können Jugendliche, bei langem Unterricht beispielsweise, auch später dazu stoßen. Das Grußwort hält diesmal der Minister für Bildung, Jugend und Sport des Freistaats Thüringen, Helmut Holter. „Wir erwarten ca. 100 Jugendliche aus ganz Erfurt“ so Frau Blödorn abschließend.

Ablauf:

15 Uhr Einlass, Themensammlung, QR-Code Rallye, Open Mic u.a.

16 Uhr Grußwort Helmut Holter Thüringer Minister für Bildung, Jugend und Sport

16.20 Uhr Workshops, Diskussionen, Infostände zur freien Wahl

Dieses Jahr mit: VR-Brillen (bitte die Cardboard-App vorher runterladen, mehr dazu auf unserer Facebook Veranstaltung), Minecraft, Graffiti, Spielen, Diskussionen mit Jugendforum und Schülerparlament, Interviews u.v.m.

17.30 Uhr Vergabe 2. Beteiligungspreis Erfurt und Dekopreis

18 Uhr Start „Mini“ Festival u.a. mit u.rate, Borni, Dicey Chills

20 Uhr offizielles Ende, gemeinsames Beisammensitzen

 

web_juleica        Aufkleber_120x45.indd       Logo-LJR-Mobil2


EFFerienkalender_Schrift2LAPErfurt1logo_gsjr

 


kinderweb_Ferienpate