Angebote für die Schulbezogene Jugendarbeit

Über schulbezogene Jugendarbeit
Was ist schulbezogene Jugendarbeit?
Schulbezogene Jugendarbeit umfasst allgemeine unterstützende/ergänzende Leistungen in den Bereichen Bildung, Persönlichkeitsentwicklung und Freizeitgestaltung. Es handelt sich um außerunterrichtliche bzw. außerschulische Angebote, welche sich aus dem allgemeinen Arbeitsauftrag der Jugendhilfe unter Beteiligung der Kinder und Jugendlichen generieren. Die Angebote verbinden den Lebensraum Schule mit Freizeit. Sie können in und außerhalb von Schulen realisiert werden. Die Angebote können auch von Kindern und Jugendlichen genutzt werden, die nicht Schülerinnen und Schüler der Schule sind.
Wer sind mögliche Kooperationspartner?
Die Mitglieder des Stadtjugendring Erfurt stehen gerne als Kooperationspartner bereit. Hier
finden Sie nähere Informationen zu unseren Mitgliedern sowie eine Karte, in der die Einrichtungen der Jugendarbeit verzeichnet sind. Weiter unten auf der Website finden Sie eine Reihe von Angeboten der Freien Träger der Jugendhilfe und die jeweiligen Kontaktdaten. Sie können sich aber auch gerne bei Trägern melden, die nicht mit Angeboten aufgeführt sind.

Seit 2018 liegt die Maßnahmeträgerschaft ausschließlich in den Händen anerkannter Träger der freien Jugendhilfe bzw. des öffentlichen Trägers. Wenn Sie also Maßnahmemittel der Stadt Erfurt zur Finanzierung von Angeboten der schulbezogenen Jugendarbeit nutzen wollen, sind Sie auf entsprechende Kooperationspartner angewiesen.

Förderung von Maßnahmen schulbezogener Jugendarbeit
Nach dem aktuellen Kinder- und Jugendförderplan sind jährlich 40.000 Euro für schulbezogene Jugendarbeit an Erfurter Schulen im Haushalt der Stadt Erfurt bereitzustellen.

Zuwendungsfähig sind Projekte schulbezogener Jugendarbeit in Kooperation mit Regelschulen, Gymnasien und Gesamtschulen sowie ab Klassenstufe 5 mit Gemeinschaftsschulen, in Ausnahmefällen mit Förderzentren. Förderfähig sind Maßnahmen sowohl an staatlichen Schulen als auch an Schulen in freier Trägerschaft, sofern sie ihren Hauptsitz in Erfurt haben.

Die Maßnahmeträgerschaft liegt ausschließlich in den Händen anerkannter Träger der freien Jugendhilfe bzw. des öffentlichen Trägers. Anträge sind im Jugendamt einzureichen und bestehen aus einem schriftlichen Antrag auf eine Zuwendung für das Folgejahr einschließlich Konzept, Kooperationsvereinbarungen sowie Kostenkalkulation der einzelnen Maßnahmen.

Fristen bei der Antragstellung

Bis 30.01. des Vorjahres (für Schulen, welche die Förderung zum ersten Mal nutzen wollen): Schriftlicher Antrag beim Jugendamt auf Förderung von Maßnahmen der schulbezogenen Jugendarbeit

Bis 30.04. des Vorjahres: Das Jugendamt Erfurt berechnet die Höhe des jeweiligen Budgets pro Schule (nach Größe) und teilt diese den Schulen mit.

Bis 31.10. des Vorjahres: Schriftlicher Antrag auf eine Zuwendung für das Folgejahr einschließlich Konzept, Kooperationsvereinbarungen mit freien Trägern der Jugendhilfe sowie Kostenkalkulation der einzelnen Maßnahmen im Jugendamt einreichen

Bis 31.12. des Jahres, in welchem die Projekte stattfinden: Statistik zu stattgefundenen Angeboten beim Jugendamt einreichen

Bis 30.04. des Folgejahres: Abrechnung und Verwendungsnachweis ans Jugendamt

Weitere Informationen und Kontakt
Beschlüsse des Jugendhilfe-Ausschuss
Regelung zur Umsetzung der FRLJHEF-P für die schulbezogene Jugendarbeit
Berechnung des Budgets je Schule zur Förderung der schulbezogenen Jugendarbeit.

Kontakt

Bei weiteren Fragen zu Kooperationsmöglichkeiten wenden Sie sich gerne an:
Stadtjugendring Erfurt
Johannesstraße 2, 99084 Erfurt
Mail: info@stadtjugendring-erfurt.de
Tel: 0361 566 097 1

Bei weiteren Fragen zur Maßnahmeförderung wenden Sie sich gerne an:
Herr Rick Lepa
Sachgebietsleiter Jugendarbeit, Fach- und Praxisberatung
Jugendamt Erfurt
Mail: Jugendamt@Erfurt.de
Tel: 0361 655 485 1

Alle Angebote
Angebote nach Themen

Alle Angebote

Alle Angebote
Antidiskriminierung
Antidiskriminierung
Antidiskriminierung
Beschreibung
Benachteiligung aus dem Weg räumen
Rahmenbedingungen
Bei unseren Angeboten handelt es sich um non-formale Bildungsangebote, möglich sind Formate wie Projektstunden, -tage oder -wochen. Zielgruppe der Angebote sind junge Menschen zwischen 10 und 27 Jahren, vor allem aus der Gründerzeit Oststadt und dem Erfurter Norden.
Kontakt
Naturfreundejugend Erfurt
Josefine Leipold
Mail: info@naturfreundejugend-erfurt.de
Tel: 0361/7894386

Rassismus? Nein danke!
Beschreibung
Rassismuskritisch eigene Privilegien checken und Schlüsse für individuelles Handeln ziehen
Rahmenbedingungen
Bei unseren Angeboten handelt es sich um non-formale Bildungsangebote, möglich sind Formate wie Projektstunden, -tage oder -wochen. Zielgruppe der Angebote sind junge Menschen zwischen 10 und 27 Jahren, vor allem aus der Gründerzeit Oststadt und dem Erfurter Norden.
Kontakt
Naturfreundejugend Erfurt
Josefine Leipold
Mail: info@naturfreundejugend-erfurt.de
Tel: 0361/7894386

Vielfalt, Respekt und Anerkennung
Beschreibung
Erkennen und Akzeptieren von individuellen Besonderheiten
Rahmenbedingungen
Bei unseren Angeboten handelt es sich um non-formale Bildungsangebote, möglich sind Formate wie Projektstunden, -tage oder -wochen. Zielgruppe der Angebote sind junge Menschen zwischen 10 und 27 Jahren, vor allem aus der Gründerzeit Oststadt und dem Erfurter Norden.
Kontakt
Naturfreundejugend Erfurt
Josefine Leipold
Mail: info@naturfreundejugend-erfurt.de
Tel: 0361/7894386

Zurück zur Übersicht
Alle Angebote
Berufsberatung
Berufs- und lebensweltbezogene Seminare
Beschreibung
Berufsorientierung
Rahmenbedingungen
Absprachen und Anmeldung nur über Beratungslehrer/-innentreffen zum SJ- Anfang
Kontakt
Caritas, Mitarbeiter/-innen Seminare

Berufsorientierungsladen / BEO
Beschreibung
Beratung zur beruflichen Orientierung und Unterstützung beim Bewerbungsverfahren
Rahmenbedingungen
Kontaktvermittlung; ggf. Ort an dem vertrauliche Gespräche stattfinden können
Kontakt
Caritas, Mitarbeiterin Berufsorientierungsladen

Jugend stärken im Quartier
Beschreibung
(Einzelfall-)Beratung, Begleitung und Unterstützung in Fragen beruflicher Orientierung und sozialer Schwierigkeiten
Rahmenbedingungen
Kontaktvermittlung; ggf. Ort an dem vertrauliche Gespräche stattfinden können
Kontakt
Präventionszentrum der SiT,
Caritas, Mitarbeiter/-innen im Bereich Kompetenzagentur und JUGEND STÄRKEN im Quartier http://erfurter-bruecke.de/index.php/kontakt-komp

Lebens- und Berufsplanung
Beschreibung
Konkretisierung von individuellen Zukunftsvisionen
Rahmenbedingungen
Bei unseren Angeboten handelt es sich um non-formale Bildungsangebote, möglich sind Formate wie Projektstunden, -tage oder -wochen. Zielgruppe der Angebote sind junge Menschen zwischen 10 und 27 Jahren, vor allem aus der Gründerzeit Oststadt und dem Erfurter Norden.
Kontakt
Naturfreundejugend Erfurt
Josefine Leipold
Mail: info@naturfreundejugend-erfurt.de
Tel: 0361/7894386

Projekttag nxt.lvl
Beschreibung
Berufsvorbereitung und Demokratiebildung für die Klassenstufen 8-10
Rahmenbedingungen
Für alle allgemeinbildenden Schulen mit den Klassenstufen 8-10
Kontakt
Präventionszentrum der SiT,
Fabio Schmidgall, Jugendbildungsreferent DGB Jugend Erfurt fabio.schmidgall@filler.cc, +49 361 2117240, weitere Infos persönlich oder unter www.nextlevel.filler.cc

Zurück zur Übersicht
Beteiligung
Beteiligungsprojekte & Selbstorganisation von Schüler*innen
Beratung zur Schüler*innenselbstorganisation und -vertretung
Beschreibung
In der Gruppe lernen die Teilnehmer durch theaterpädagogische Spiele und erproben von Spielsequenzen, sich in einer sozialen Gruppe zu bewegen und verschiedene Charaktere kennenzulernen. Die Teilnehmer erfahren unter Anleitung sich als Gruppe oder Individuell in verschiedenen Rollen zu präsentieren. Im Schwarzlichttheater steht nicht der Darsteller im Vordergrund sondern das was er tut. Gerade für schüchterne Menschen oder mit Einschränkungen ist diese Form des Theaters besonders geeignet.

Rahmenbedingungen
Bereitstellung von Raum und Zeit (Freistellung) zu Unterrichtszeiten für Besprechung zwischen Schülerparlament und Schüler*innenvertreter*innen
Kontakt
Schülerparlament Erfut
c/o BÄMM! Jugendbüro
Fischmarkt 4, 99084 Erfurt
schuelerparlament.ef@web.de

Beteiligung und Mitbestimmung
Beschreibung
Auseinandersetzung mit Teilhabemöglichkeuten von Kindern und Jugendlichen
Rahmenbedingungen
Bei unseren Angeboten handelt es sich um non-formale Bildungsangebote, möglich sind Formate wie Projektstunden, -tage oder -wochen. Zielgruppe der Angebote sind junge Menschen zwischen 10 und 27 Jahren, vor allem aus der Gründerzeit Oststadt und dem Erfurter Norden.
Kontakt
Naturfreundejugend Erfurt
Josefine Leipold
Mail: info@naturfreundejugend-erfurt.de
Tel: 0361/7894386

Durchführung/Moderation von Beteiligungsaktionen/-projekten
Beschreibung
In der Gruppe lernen die Teilnehmer durch theaterpädagogische Spiele und erproben von Spielsequenzen, sich in einer sozialen Gruppe zu bewegen und verschiedene Charaktere kennenzulernen. Die Teilnehmer erfahren unter Anleitung sich als Gruppe oder Individuell in verschiedenen Rollen zu präsentieren. Im Schwarzlichttheater steht nicht der Darsteller im Vordergrund sondern das was er tut. Gerade für schüchterne Menschen oder mit Einschränkungen ist diese Form des Theaters besonders geeignet.

Rahmenbedingungen
Eine Gruppe/Klasse der Schule muss ein konkretes Vorhaben, an dem sie beteiligt werden wollen/sollen, definiert haben; Raum und Zeit (Freistellung) zu Unterrichtszeiten für die Durchführung
Kontakt
BÄMM! Jugendbüro
Vanessa und ThoFo
Fischmarkt 4, 99084 Erfurt
beteiligung@stadtjugendring-erfurt.de

Mikroprojektberatung
Beschreibung
In der Gruppe lernen die Teilnehmer durch theaterpädagogische Spiele und erproben von Spielsequenzen, sich in einer sozialen Gruppe zu bewegen und verschiedene Charaktere kennenzulernen. Die Teilnehmer erfahren unter Anleitung sich als Gruppe oder Individuell in verschiedenen Rollen zu präsentieren. Im Schwarzlichttheater steht nicht der Darsteller im Vordergrund sondern das was er tut. Gerade für schüchterne Menschen oder mit Einschränkungen ist diese Form des Theaters besonders geeignet.

Rahmenbedingungen
Eine Gruppe, die eine Projektidee hat, an uns verweisen; evtl. Raum und Zeit (Freistellung) zu Unterrichtszeiten zur Verfügung stellen.
Kontakt
BÄMM! Jugendbüro
Vanessa und ThoFo
Fischmarkt 4, 99084 Erfurt
beteiligung@stadtjugendring-erfurt.de

Mit 500 € den eigenen Stadtteil gestalten
Beschreibung
Ob Party, Workshop, Graffiti oder Bäume pflanzen
Es gibt viele Möglichkeiten, sich aktiv einzubringen, um Projekte umzusetzen und somit das Lebensumfeld zu verändern. Die (Um-)Gestaltung und Mitbestimmung im eigenen Stadtteil sollte nicht an den finfanziellen Mitteln scheitern. Wir helfen dabei!
Rahmenbedingungen
Bei unseren Angeboten handelt es sich um non-formale Bildungsangebote, möglich sind Formate wie Projektstunden, -tage oder -wochen. Zielgruppe der Angebote sind junge Menschen zwischen 10 und 27 Jahren, vor allem aus der Gründerzeit Oststadt und dem Erfurter Norden.
Kontakt
Naturfreundejugend Erfurt
Josefine Leipold
Mail: info@naturfreundejugend-erfurt.de
Tel: 0361/7894386

Zurück zur Übersicht
Erlebnispädagogik
Erlebnispädagogik / Spiele-Angebote
bärenstarkes Spielmobil
Beschreibung
Wir kommen mit unserem Spielmobil bei euch vorbei
Rahmenbedingungen
Stellfläche (etwa 8×3 m) mit einem festem Untergrund, sowie eine ausreichend große Zufahrt
Kontakt
Jesus-Projekt Erfurt e.V.
Tel.: 0361/5536225
Verantwortlicher: Hr. Michael Flügge

Erlebnispädagogik
Beschreibung
Mit Kopf, Herz und Hand Natur erleben
Rahmenbedingungen
Bei unseren Angeboten handelt es sich um non-formale Bildungsangebote, möglich sind Formate wie Projektstunden, -tage oder -wochen. Zielgruppe der Angebote sind junge Menschen zwischen 10 und 27 Jahren, vor allem aus der Gründerzeit Oststadt und dem Erfurter Norden.
Kontakt
Naturfreundejugend Erfurt
Josefine Leipold
Mail: info@naturfreundejugend-erfurt.de
Tel: 0361/7894386

Erlebnis-, Naturpädagogische Klassenfahrten
Beschreibung
(3-7 Tage)
Rahmenbedingungen
kostenpflichtiges Angebot
Kontakt
Präventionszentrum der SiT,
Tel.: 0361/5512863
E-Mail: info@elanev.de Kontaktformular auf www.elanev.de
Ansprechpartner: Stefan Linke

Fun und Action
Beschreibung
Spiele, Natursport und mehr
Rahmenbedingungen
Bei unseren Angeboten handelt es sich um non-formale Bildungsangebote, möglich sind Formate wie Projektstunden, -tage oder -wochen. Zielgruppe der Angebote sind junge Menschen zwischen 10 und 27 Jahren, vor allem aus der Gründerzeit Oststadt und dem Erfurter Norden.
Kontakt
Naturfreundejugend Erfurt
Josefine Leipold
Mail: info@naturfreundejugend-erfurt.de
Tel: 0361/7894386

Tagesaktion
Beschreibung
Viel spaß und viel zum selber machen
Rahmenbedingungen
kostenpflichtiges Angebot
Kontakt
Präventionszentrum der SiT,
Tel.: 0361/5512863
E-Mail: info@elanev.de Kontaktformular auf www.elanev.de
Ansprechpartner: Stefan Linke

Zurück zur Übersicht
Gesundheit
Gesundheit / Erste Hilfe
Abenteuer Helfen
Beschreibung
Spielerisches erlernen von Erster Hilfe
Rahmenbedingungen
Grundschule, Gruppe von max. 8 Kindern
Kontakt
Dorothea Schümann (dorothea.schuemann@malteser.org; 0361 3404750)

Erste-Hilfe Kurs für Lehrer*innen und Schüler*innen
Beschreibung
Erste-Hilfe Kurs 9 UE (nach DGUV-Richtlinien und zum Erwerb des Führerscheins)
Rahmenbedingungen
evtl. Raumbereitstellung
Kontakt
Johannes Walter,
Referent für Johanniter-Jugend;
Mail: johannes.walter@johanniter.de
Tel.: 0361 2232 912

Projekttage in Erster-Hilfe
Beschreibung
Erste-Hilfe Kurs angepasst auf die Projektzeit mit individueller Schwerpunktsetzung
Rahmenbedingungen
Raumbereitstellung und Begleitung durch eine Lehrkraft
Kontakt
Johannes Walter,
Referent für Johanniter-Jugend;
Mail: johannes.walter@johanniter.de
Tel.: 0361 2232 912

Schulprojekttag: Verrückt? Na und! Seelisch fit lernen
Beschreibung
Psychische Gesundheit und/oder Suchtprävention
Rahmenbedingungen
Dauer: 1 Schultag für 9. Klasse oder älter, Klassenleiter*inn muss dabei sein, Honorar: 50 €uro
Kontakt
Präventionszentrum der SiT,
Silke Nöller, s.noeller@sit-online.org

Schulsanitätsdienst
Beschreibung
Ausbildung von Schulsanitätern
Rahmenbedingungen
Weiterführende Schule, Langfristige Begleitung von einer Kontaktperson an der Schule
Kontakt
Dorothea Schümann (dorothea.schuemann@malteser.org; 0361 3404750)

Schulsanitätsdienst (als AG)
Beschreibung
Erste Hilfe Kurse
Rahmenbedingungen
dauerhafte Bereitstellung eines Raumes, der als Sanitätsraum genutzt werden kann (z.B.: Ruheraum); AG-Zeitfenster in Stundenplänen oder in AG Planung, fester Ansprechpartner*in aus dem Lehrer*innenkollegium wünschenswert, Unterstützung der Schulleitung
Kontakt
Johannes Walter,
Referent für Johanniter-Jugend;
Mail: johannes.walter@johanniter.de
Tel.: 0361 2232 912

Wiederbelebung
Beschreibung
Grundlagen der Ersten Hilfe
Rahmenbedingungen
Für Jugendliche ab 7. Klasse, Beantragung der Landesförderung zur Finanzierung des Angebots
Kontakt
Markus Mühr (markus.muehr@malteser.org; 0361 3404743)

Wiederbelebung an Thüringer Schulen
Beschreibung
Herz-Lungen-Wiederbelebungs-Training
Rahmenbedingungen
Raumbereitstellung und Begleitung durch eine Lehrkraft
Kontakt
Johannes Walter,
Referent für Johanniter-Jugend;
Mail: johannes.walter@johanniter.de
Tel.: 0361 2232 912

Zurück zur Übersicht
Veranstaltungsorganisation
Hilfe bei der Veranstaltungsorganisation
Besuche im Jugendzentrum
Beschreibung
Möglichkeit des Besuches einer Schulklasse in den Jugendhäusern des Music College Erfurt e.V. (Jugendhaus Fritzer/Musik Fabrik Erfurt). Hierbei wird ein Projekttag gestaltet und die Klasse in mehrere Gruppen aufgeteilt. Neben der Einbindung der Angebote Silent Jam, Bandcoaching und Beat-Schmiede können zusätzlich nach Absprache eine Vielzahl von Methoden der sozialen Gruppenarbeit angeboten werden.

Rahmenbedingungen
Die Projekte und Angebote müssen einen außerschulischen Charakter haben. Das notwendige Equipment kann der Music College Erfurt e.V. stellen, gegebenenfalls ist dafür eine kleine Aufwandsentschädigung aufzubringen. Für Schulklassen ab der Klassenstufe 5 geeignet.
Kontakt
Music College Erfurt e.V.
Kulturelle Jugendbildung
Martin Rödiger
Konstantin Bommersbach
projekte@music-college.de

Betreuung und Durchführung von Veranstaltungen
Beschreibung
Der Music College Erfurt e.V. verfügt über jahrelange Erfahrungen im Veranstaltungsbereich und dem dafür notwendigen Equipment. So besteht die Möglichkeit die Schulen bei der Umsetzung von Schulaufführungen, Chorauftritten, Bandauftritten, Theateraufführungen oder Musicals professionell zu unterstützen.

Rahmenbedingungen
Die Projekte und Angebote müssen einen außerschulischen Charakter haben. Das notwendige Equipment kann der Music College Erfurt e.V. stellen, gegebenenfalls ist dafür eine kleine Aufwandsentschädigung aufzubringen. Für Schulklassen ab der Klassenstufe 5 geeignet.
Kontakt
Music College Erfurt e.V.
Kulturelle Jugendbildung
Martin Rödiger
Konstantin Bommersbach
projekte@music-college.de

Lernen an einem anderen Ort
Beschreibung
Möglichkeit der Verknüpfung von Lerninhalten mit verschiedenen medialen Angeboten. So können bspw. Themen in Form eines Hörspiels, einer Radiosendung oder eines Songs eingebunden werden.

Rahmenbedingungen
Die Projekte und Angebote müssen einen außerschulischen Charakter haben. Das notwendige Equipment kann der Music College Erfurt e.V. stellen, gegebenenfalls ist dafür eine kleine Aufwandsentschädigung aufzubringen. Für Schulklassen ab der Klassenstufe 5 geeignet.
Kontakt
Music College Erfurt e.V.
Kulturelle Jugendbildung
Martin Rödiger
Konstantin Bommersbach
projekte@music-college.de

Zurück zur Übersicht
Konflikte
Konflikte & Mobbing
Grundschulprojekt: Sprich's an
Beschreibung
Kommunikation und Konflikte
Rahmenbedingungen
Grundschule Klasse 3 & 4
Kontakt
Stadtjugendwerk der AWO Erfurt, Juri-Gagarin-Ring 68 / 70 99084 Erfurt; grundschulprojekt@awo-erfurt.de

Grundschulprojekt: Wen ich nicht kenne, kann ich erstmal leiden
Beschreibung
Ausgrenzung und Vorurteile
Rahmenbedingungen
Grundschule Klasse 3 & 4
Kontakt
Stadtjugendwerk der AWO Erfurt, Juri-Gagarin-Ring 68 / 70 99084 Erfurt; grundschulprojekt@awo-erfurt.de

Kommunikation und Konfliktlösung
Beschreibung
Strategien zur Gesprächsführung und der Umgang mit Konfliktsituationen
Rahmenbedingungen
Bei unseren Angeboten handelt es sich um non-formale Bildungsangebote, möglich sind Formate wie Projektstunden, -tage oder -wochen. Zielgruppe der Angebote sind junge Menschen zwischen 10 und 27 Jahren, vor allem aus der Gründerzeit Oststadt und dem Erfurter Norden.
Kontakt
Naturfreundejugend Erfurt
Josefine Leipold
Mail: info@naturfreundejugend-erfurt.de
Tel: 0361/7894386

Schimpfwort Activity
Beschreibung
Die Bedeutung und der Wirkungsgrad von Schimpfwörtern werden spielerisch thematisiert und er- bzw. geklärt. Durch anschließende Reflexion und Perspektivübernahme wird sich mit den Ursachen sowie Wirkungen von Beleidungen auseinandergesetzt.

Rahmenbedingungen
Die Projekte und Angebote müssen einen außerschulischen Charakter haben. Das notwendige Equipment kann der Music College Erfurt e.V. stellen, gegebenenfalls ist dafür eine kleine Aufwandsentschädigung aufzubringen. Für Schulklassen ab der Klassenstufe 5 geeignet.
Kontakt
Music College Erfurt e.V.
Jugendhaus Fritzer
David Becker
fritzer@music-college.de

Zurück zur Übersicht
Kooperation
Kooperation und Teambuilding
Koop-Games/Teambuilding
Beschreibung
Spiele oder Aufgaben, die man nur als Gruppe spielen bzw. lösen kann. Das Miteinander steht im Vordergrund. Es geht hier nicht um Siegen und Verlieren, nicht um das Ich oder Du, sondern um das Wir oder Uns. Kooperationsspiele fördern den Zusammenhalt in der Gruppe und das soziale Lernen jedes Einzelnen. Um zu gewährleisten, dass der vollzogene Lernprozess auch in den Gruppenalltag hineinwirkt, findet im Anschluss eine gemeinsame Auswertung statt.

Rahmenbedingungen
Die Projekte und Angebote müssen einen außerschulischen Charakter haben. Das notwendige Equipment kann der Music College Erfurt e.V. stellen, gegebenenfalls ist dafür eine kleine Aufwandsentschädigung aufzubringen. Für Schulklassen ab der Klassenstufe 5 geeignet.
Kontakt
Music College Erfurt e.V.
Jugendhaus Fritzer
Oliver Köhler
David Becker
fritzer@music-college.de

Teamtraining
Beschreibung
Kooperative Abenteuerspiele zur Stärkung des Gruppengefühls
Rahmenbedingungen
Bei unseren Angeboten handelt es sich um non-formale Bildungsangebote, möglich sind Formate wie Projektstunden, -tage oder -wochen. Zielgruppe der Angebote sind junge Menschen zwischen 10 und 27 Jahren, vor allem aus der Gründerzeit Oststadt und dem Erfurter Norden.
Kontakt
Naturfreundejugend Erfurt
Josefine Leipold
Mail: info@naturfreundejugend-erfurt.de
Tel: 0361/7894386

Zurück zur Übersicht
Gender
Mädchen*arbeit, sexuelle Vielfalt, Sexualaufklärung
girls beat
Beschreibung
Trommelband
Rahmenbedingungen
Das Angebot findet in den Räumen des Mädchenzentrums statt, die Gruppen müssten zum Mädchenzentrum begleitet und ggf. wieder abgeholt werden
Kontakt
Präventionszentrum der SiT,
Beate Heyer, sozialpädagogische Mitarbeiterin des Mädchenzentrums

(Mädchen*-)Empowerment
Beschreibung
Erarbeitung von Strategien zur Stärkung der Selbstbestimmung
Rahmenbedingungen
Bei unseren Angeboten handelt es sich um non-formale Bildungsangebote, möglich sind Formate wie Projektstunden, -tage oder -wochen. Zielgruppe der Angebote sind junge Menschen zwischen 10 und 27 Jahren, vor allem aus der Gründerzeit Oststadt und dem Erfurter Norden.
Kontakt
Naturfreundejugend Erfurt
Josefine Leipold
Mail: info@naturfreundejugend-erfurt.de
Tel: 0361/7894386

Selbstbehauptungskurs für Mädchengruppen
Beschreibung
Stärkung der Selbstsicherheit für Mädchen
Rahmenbedingungen
Das Angebot findet in den Räumen des Mädchenzentrums statt, die Gruppen müssten zum Mädchenzentrum begleitet und ggf. wieder abgeholt werden
Kontakt
Präventionszentrum der SiT,
Kathrin Göhler, sozialpädagogische Mitarbeiterin des Mädchenzentrums

Sexualpädagogische Gruppenangebote für Mädchen ab 11 Jahre
Beschreibung
Pubertät, Körpervorgänge wahrnehmen, Liebe, eigene Lebensentwürfe, Sexualität, Verhütung
Rahmenbedingungen
Das Angebot findet in den Räumen des Mädchenzentrums statt, die Gruppen müssten zum Mädchenzentrum begleitet und ggf. wieder abgeholt werden
Kontakt
Präventionszentrum der SiT,
Carolin Böving, sozialpädagogische Mitarbeiterin des Mädchenzentrums

Liebe, Freundschaft und Sexualität (ALL GENDER)
Beschreibung
Gefühle und Bedürfnisse erkennen und akzeptieren
Rahmenbedingungen
Bei unseren Angeboten handelt es sich um non-formale Bildungsangebote, möglich sind Formate wie Projektstunden, -tage oder -wochen. Zielgruppe der Angebote sind junge Menschen zwischen 10 und 27 Jahren, vor allem aus der Gründerzeit Oststadt und dem Erfurter Norden.
Kontakt
Naturfreundejugend Erfurt
Josefine Leipold
Mail: info@naturfreundejugend-erfurt.de
Tel: 0361/7894386

Zurück zur Übersicht
Kreatives
Medien, Musik, Malerei und Theater
Aufführung des Puppentheaterstücks
Beschreibung
„Fatima und die Befreiung der Träume“
Rahmenbedingungen
TeilnehmerInnenwerbung; bis zu 100 Kinder und Jugendliche als Publikum
Kontakt
Kerstin Brückner; Matthias Weiß,
Offene Arbeit

Band Coaching
Beschreibung
Die Teilnehmenden lernen als Gruppe die Grundlagen des Musizierens im Ensemble kennen und erwerben Grundfähigkeiten an zeitgemäßen Instrumentarium.

Rahmenbedingungen
Die Projekte und Angebote müssen einen außerschulischen Charakter haben. Das notwendige Equipment kann der Music College Erfurt e.V. stellen, gegebenenfalls ist dafür eine kleine Aufwandsentschädigung aufzubringen. Für Schulklassen ab der Klassenstufe 5 geeignet.
Kontakt
Music College Erfurt e.V.
Kulturelle Jugendbildung
Martin Rödiger
Konstantin Bommersbach
projekte@music-college.de

Beat-Schmiede
Beschreibung
Unter Verwendung elektronischer Soft- und Hardware erarbeiten die Teilnehmenden unter Anleitung bspw. selbstkomponierte Instrumentalstücke oder Hip-Hop Tracks.

Rahmenbedingungen
Die Projekte und Angebote müssen einen außerschulischen Charakter haben. Das notwendige Equipment kann der Music College Erfurt e.V. stellen, gegebenenfalls ist dafür eine kleine Aufwandsentschädigung aufzubringen. Für Schulklassen ab der Klassenstufe 5 geeignet.
Kontakt
Music College Erfurt e.V.
Kulturelle Jugendbildung
Martin Rödiger
Konstantin Bommersbach
projekte@music-college.de

Kreativwerkstatt-Künstleratelier
Beschreibung
Kennenlernen verschiedener kreativer Techniken wie Malen, Zeichnen und textiles Gestalten
Rahmenbedingungen
Das Angebot findet in den Räumen des Mädchenzentrums statt, die Gruppen müssten zum Mädchenzentrum begleitet und ggf. wieder abgeholt werden
Kontakt
Beate Heyer, sozialpädagogische Mitarbeiterin des Mädchenzentrums

Percussion-Workshops
Beschreibung
Mit verschiedenen Instrumenten werden die Beats und Klänge der rhythmischen Welt erarbeitet und erlebt. Vom einfachen DrumCircle zu komplexen Samba-Rhythmen besteht in Workshops oder regelmäßigen Anleitungen die Möglichkeit sich selbst auszuprobieren, das Handwerk zu erlernen und sich weiter zu entwickeln.

Rahmenbedingungen
Die Projekte und Angebote müssen einen außerschulischen Charakter haben. Das notwendige Equipment kann der Music College Erfurt e.V. stellen, gegebenenfalls ist dafür eine kleine Aufwandsentschädigung aufzubringen. Für Schulklassen ab der Klassenstufe 5 geeignet.
Kontakt
Music College Erfurt e.V.
Kulturelle Jugendbildung
Martin Rödiger
Konstantin Bommersbach
projekte@music-college.de

Silent Jam
Beschreibung
Die Teilnehmenden lernen im Gruppenkontext analoge und elektronische Instrumente kennen. Weiterhin besteht die Möglichkeit der Einbindung mobiler Endgeräte. Dabei wird es den Teilnehmenden ermöglicht sich selbst über Kopfhörer zu hören, was für ein ruhiges Klima sorgt. Im weiteren Verlauf wird dann das Zusammenspiel gefördert indem sich die Teilnehmenden auch gegenseitig hören können

Rahmenbedingungen
Die Projekte und Angebote müssen einen außerschulischen Charakter haben. Das notwendige Equipment kann der Music College Erfurt e.V. stellen, gegebenenfalls ist dafür eine kleine Aufwandsentschädigung aufzubringen. Für Schulklassen ab der Klassenstufe 5 geeignet.
Kontakt
Music College Erfurt e.V.
Kulturelle Jugendbildung
Martin Rödiger
Konstantin Bommersbach
projekte@music-college.de

Theaterpädagogische Spiele / Schwarzlicht-Theater
Beschreibung
In der Gruppe lernen die Teilnehmer durch theaterpädagogische Spiele und erproben von Spielsequenzen, sich in einer sozialen Gruppe zu bewegen und verschiedene Charaktere kennenzulernen. Die Teilnehmer erfahren unter Anleitung sich als Gruppe oder Individuell in verschiedenen Rollen zu präsentieren. Im Schwarzlichttheater steht nicht der Darsteller im Vordergrund sondern das was er tut. Gerade für schüchterne Menschen oder mit Einschränkungen ist diese Form des Theaters besonders geeignet.

Rahmenbedingungen
Die Projekte und Angebote müssen einen außerschulischen Charakter haben. Das notwendige Equipment kann der Music College Erfurt e.V. stellen, gegebenenfalls ist dafür eine kleine Aufwandsentschädigung aufzubringen. Für Schulklassen ab der Klassenstufe 5 geeignet.
Kontakt
Music College Erfurt e.V.
Claudia Geyer
claudiageyer@music-college.de

Theaterworkshop
Beschreibung
spielerische Auseinandersetzung mit dem eigenen Rollenverständnis, Soziales Lernen
Rahmenbedingungen
Das Angebot findet in den Räumen des Mädchenzentrums statt, die Gruppen müssten zum Mädchenzentrum begleitet und ggf. wieder abgeholt werden
Kontakt
Präventionszentrum der SiT,
Beate Heyer, sozialpädagogische Mitarbeiterin des Mädchenzentrums

Tonstudio und Medienproduktion
Beschreibung
Der Music College Erfurt e.V. bietet die Möglichkeit professioneller Tonaufnahmen für Bands, Chöre, Instrumentalensembles, Hörspiele, Podcast und viele andere auditive Projekte.
Hierbei besteht ebenfalls die Möglichkeit dieses Angebot mobil durchzuführen.

Rahmenbedingungen
Die Projekte und Angebote müssen einen außerschulischen Charakter haben. Das notwendige Equipment kann der Music College Erfurt e.V. stellen, gegebenenfalls ist dafür eine kleine Aufwandsentschädigung aufzubringen. Für Schulklassen ab der Klassenstufe 5 geeignet.
Kontakt
Music College Erfurt e.V.
Kulturelle Jugendbildung
Martin Rödiger
Konstantin Bommersbach
projekte@music-college.de

Trick Box
Beschreibung
Die Teilnehmer erwerben einen Einblick in die Mediennutzung und Medienproduktion. In der Gruppe entwickeln die Teilnehmer ein Storyboard und setzen dieses kreativ in der Trickboxx um. Die Trickboxx ist ein Medium um Themen öffentlich wirksam zu transportieren und somit auch für Projektarbeiten sehr gut geeignet.

Rahmenbedingungen
Die Projekte und Angebote müssen einen außerschulischen Charakter haben. Das notwendige Equipment kann der Music College Erfurt e.V. stellen, gegebenenfalls ist dafür eine kleine Aufwandsentschädigung aufzubringen. Für Schulklassen ab der Klassenstufe 5 geeignet.
Kontakt
Music College Erfurt e.V.
Claudia Geyer
claudiageyer@music-college.de

Workshop: Faszination Schwarzlichttheater
Beschreibung
praktisches Erlernen und Proben von Szenen; mehrstündig oder auch mehrtägig
Rahmenbedingungen
TeilnehmerInnenwerbung; maximal 20 TeilnehmerInnen; je nach Altersgruppe 1 – 2 pädagogische MitarbeiterInnen der Schule
Kontakt
Matthias Weiß,
Offene Arbeit

Zurück zur Übersicht
Sucht
Suchtprävention
High Five
Beschreibung
Interaktive Ausstellung zum Thema illegale Drogen – Durch den Einsatz verschiedener Methoden und spielerischer Aktionen an sieben Stationen ist das Ziel, die Teilnehmer zu motivieren, sich aktiv und kritisch mit dem Konsum illegaler Drogen auseinander zu setzen und auf Hilfsangebote vor Ort aufmerksam zu machen.

Rahmenbedingungen
Die Projekte und Angebote müssen einen außerschulischen Charakter haben. Das notwendige Equipment kann der Music College Erfurt e.V. stellen, gegebenenfalls ist dafür eine kleine Aufwandsentschädigung aufzubringen. Für Jugendliche ab 14 Jahren .
Kontakt
Music College Erfurt e.V.
Jugendhaus Fritzer
Oliver Köhler
David Becker
fritzer@music-college.de

Jugendschutzparcour
Beschreibung
Die Ziele der Parcoursarbeit sind Aufklärung und Information, aber auch Anregungen zur Alltags- und Problembewältigung. Der Parcours ist ein Angebot der non-formalen Bildung: Er soll Jugendlichen (abseits von Unterricht) einen Raum bieten, sich bezogen auf die Themen Jugendschutz, Medien, Sucht und Konsum frei auszutauschen. Parcoursarbeit ist Verhaltensprävention: Sie will sensibilisieren, Orientierung vermitteln und zur Reflexion anregen.

Rahmenbedingungen
Die Projekte und Angebote müssen einen außerschulischen Charakter haben. Das notwendige Equipment kann der Music College Erfurt e.V. stellen, gegebenenfalls ist dafür eine kleine Aufwandsentschädigung aufzubringen. Für Schulklassen ab der Klassenstufe 5 geeignet.
Kontakt
Music College Erfurt e.V.
Jugendhaus Fritzer
Oliver Köhler
David Becker
Frank Sommer
fritzer@music-college.de

Sucht und Drogen
Beschreibung
Reflexion des eigenen Verhältnisses und Konsums
Rahmenbedingungen
Bei unseren Angeboten handelt es sich um non-formale Bildungsangebote, möglich sind Formate wie Projektstunden, -tage oder -wochen. Zielgruppe der Angebote sind junge Menschen zwischen 10 und 27 Jahren, vor allem aus der Gründerzeit Oststadt und dem Erfurter Norden.
Kontakt
Naturfreundejugend Erfurt
Josefine Leipold
Mail: info@naturfreundejugend-erfurt.de
Tel: 0361/7894386

Suchtprävention
Beschreibung
Kinder/Jugendiche mit Suchtproblemen können gerne vorbeischauen
Rahmenbedingungen
Offen
Kontakt
Jesus-Projekt Erfurt e.V.
Tel.: 0361/5536225
Verantwortlicher: Hr. Michael Flügge

Zurück zur Übersicht
Politische Themen
Politische & gesellschaftliche Themen
Workshop zu Kinderarbeit: Schokolade
Beschreibung
Kakaoanbau und Kinderarbeit; fairer Handel, Schokoladenherstellung
Rahmenbedingungen
TeilnehmerInnenwerbung; maximal 20 TeilnehmerInnen; je nach Altersgruppe 1 – 2 pädagogische MitarbeiterInnen der Schule
Kontakt
Matthias Weiß,
Offene Arbeit

(Un-)Gerechtigkeit und Macht
Beschreibung
Zusammenhänge zwischen Machtstrukturen und Gerechtigkeitsempfingen kritisch beleuchten
Rahmenbedingungen
Bei unseren Angeboten handelt es sich um non-formale Bildungsangebote, möglich sind Formate wie Projektstunden, -tage oder -wochen. Zielgruppe der Angebote sind junge Menschen zwischen 10 und 27 Jahren, vor allem aus der Gründerzeit Oststadt und dem Erfurter Norden.
Kontakt
Naturfreundejugend Erfurt
Josefine Leipold
Mail: info@naturfreundejugend-erfurt.de
Tel: 0361/7894386

Workshop zu Kinderrechten
Beschreibung
Praktisches Erlernen und Proben von Szenen; mehrstündig oder auch mehrtägig
Rahmenbedingungen
TeilnehmerInnenwerbung; maximal 20 TeilnehmerInnen; je nach Altersgruppe 1 – 2 pädagogische MitarbeiterInnen der Schule
Kontakt
Kerstin Brückner; Matthias Weiß,
Offene Arbeit

Stadtrundgang zum Herbst 1989
Beschreibung
„Herbst 1989 – Orte des Friedens in Erfurt“
Rahmenbedingungen
bis zu 20 TeilnehmerInnen
Kontakt
Kerstin Brückner,
Offene Arbeit

Vortrag und Gespräch zum Herbst 1989
Beschreibung
(friedliche Revolution; Grenzöffnung, aktueller Bezug)
Rahmenbedingungen
bis zu 25 TeilnehmerInnen
Kontakt
Wolfgang Musigmann,
Offene Arbeit

Entwicklung von Rechtspopulismus
Beschreibung
Auseinandersetzung mit nationalistischen Bewegungen in Deutschland und praktische Strategien zur Entgegenwirkung
Rahmenbedingungen
Bei unseren Angeboten handelt es sich um non-formale Bildungsangebote, möglich sind Formate wie Projektstunden, -tage oder -wochen. Zielgruppe der Angebote sind junge Menschen zwischen 10 und 27 Jahren, vor allem aus der Gründerzeit Oststadt und dem Erfurter Norden.
Kontakt
Naturfreundejugend Erfurt
Josefine Leipold
Mail: info@naturfreundejugend-erfurt.de
Tel: 0361/7894386

Politik und Wahlen
Beschreibung
Auseinandersetzung mit Parteien und politischen Entscheidungsprozessen, Ablauf von Wahlen
Rahmenbedingungen
Bei unseren Angeboten handelt es sich um non-formale Bildungsangebote, möglich sind Formate wie Projektstunden, -tage oder -wochen. Zielgruppe der Angebote sind junge Menschen zwischen 10 und 27 Jahren, vor allem aus der Gründerzeit Oststadt und dem Erfurter Norden.
Kontakt
Naturfreundejugend Erfurt
Josefine Leipold
Mail: info@naturfreundejugend-erfurt.de
Tel: 0361/7894386

Umwelt und Nachhaltigkeit
Beschreibung
Umweltbewusste Lebensweise einfach erlernen
Rahmenbedingungen
Bei unseren Angeboten handelt es sich um non-formale Bildungsangebote, möglich sind Formate wie Projektstunden, -tage oder -wochen. Zielgruppe der Angebote sind junge Menschen zwischen 10 und 27 Jahren, vor allem aus der Gründerzeit Oststadt und dem Erfurter Norden.
Kontakt
Naturfreundejugend Erfurt
Josefine Leipold
Mail: info@naturfreundejugend-erfurt.de
Tel: 0361/7894386

young caritas
Beschreibung
soziale und ökologische Projekte zu eigenen und vorgegebenen Themen z. B. zu Armut, upcycling
Rahmenbedingungen
in Absprache mit MA yc
Kontakt
Caritas, Mitarbeiterin yc Frau Katharina Zeuner

Zurück zur Übersicht