Freiwilliges Soziales Jahr im Stadtjugendring Erfurt e.V.

Du bist zwischen 16 und 27 Jahren alt und hast Lust, dich für die Interessen und Belange junger Menschen und eine breite und vielfältige Kinder- und Jugendarbeit in Erfurt einzusetzen? Durch dein Engagement im Rahmen eines Freiwilligendienstes beim Stadtjugendring Erfurt kannst du Einblicke in die Erfurter Kinder- und Jugendarbeit (inkl. Jugendbeteiligung) gewinnen und dich beruflich orientieren und weiterbilden.

Aufgaben:

  • Unterstützung der Geschäftsstelle bei verwaltungstechnischen und büroorganisatorischen Aufgaben (z.B. Postein- und -ausgang, Ferienkalender, Ausleihe Material, Buchhaltung, Beantragung Fördermittel & Sachberichte)
  • Unterstützung bei der Vor-, Nachbereitung und Durchführung von Treffen (Arbeitskreise des Stadtjugendring Erfurt, Vollversammlungen, (Jugend-)Gremienarbeit)
  • Unterstützung bei der Durchführung von Projekten der Kinder- und Jugendbeteiligung in der Beteiligungsstruktur BÄMM!
  • Unterstützung bei der Planung, Durchführung und Nachbereitung von Großveranstaltungen (z.B. BÄMM! Jugendkonferenz & Weltkindertagfest)
  • Unterstützung bei der Öffentlichkeitsarbeit (Social Media, Website, Pressemeldungen) und Arbeit mit digitalen Beteiligungstools (z.B. Jugendumfragen)
  • Recherche und inhaltliche Zuarbeit zu aktuellen jugendpolitischen Themen und Fragestellungen sowie Aufbereitung der Ergebnisse in Textform
  • Durchführung eines eigenverantwortlichen Projektes

Das erwarten wir von dir:

  • Interesse an den Lebenslagen junger Menschen in Erfurt; an Themen wie Freiräume, Freizeit, außerschulische Bildung, Jugendkulturen, Mitbestimmung und an politischen Zusammenhängen insbesondere auf kommunaler Ebene
  • Interesse an Offener Kinder- und Jugendarbeit, Jugendsozialarbeit, Jugendverbandsarbeit, Kinder- und Jugendbeteiligung
  • Spaß an der Planung und Durchführung von Veranstaltungen / Projekten, ausgeprägte Teamfähigkeit, Zuverlässigkeit, Kritikfähigkeit und Kommunikationsfähigkeit
  • Grundlegende PC-Kenntnisse (MS-Office)

Wünschenswert aber nicht verpflichtend sind Erfahrungen in einem eigenen Verband/Verein oder als Jugendleiter:in.

Wir bieten dir:

  • Arbeitseinstieg zum Oktober 2021, befristete Tätigkeit auf ein Jahr
  • Monatliches Taschengeld, Sozialversicherte Tätigkeit
  • Arbeitsort ist Erfurt
  • 26 Urlaubstage (bei einem 12-monatigen Freiwilligendienst) & 25 Bildungstage
  • Persönliche Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Super Team, Platz für deine Ideen und viel Raum zum sich auszuprobieren!

Bewirb dich jetzt mit einem aktuellen Lebenslauf und entsprechenden Zeugnissen direkt mit einer Mail an info@stadtjugendring-erfurt.de

X