Schutzkonzepte für die Erfurter Jugendarbeit

– Werkstattprozess 2024 & 2025 –

Unser Vorhaben

Der Stadtjugendring Erfurt und das Jugendamt Erfurt bieten den Einrichtungen der Erfurter Jugendarbeit eine Möglichkeit wirksame Schutzkonzepte zu erarbeiten. In einer gemeinsamen Arbeitsgruppe kommen Vertreter:innen aus verschiedenen Erfurter Einrichtungen in regelmäßigen Werkstattgesprächen zusammen. Hier entstehen die Schutzkonzepte für die Einrichtungen und Verbände. 

Inhalte

Im Werkstattprozess werden wir uns mit den verschiedenen Bestandteilen von Schutzkonzepten befassen. Dazu gehören:

  • Potential- und Risikoanalyse
  • Leitbild
  • Personalverantwortung
  • Verhaltenskodex
  • Fortbildung
  • Partizipation
  • Präventionsangebote
  • Beschwerde- und Rehabilitationsverfahren
  • Interventionsplan und Kooperation


Anmeldung & Kosten

Mitarbeiter:innen der Erfurter Jugendarbeit können sich bis zum 09.08.2024 über diese Seite anmelden.
Eine verbindliche Zusage erfolgt bis zum 16.08.2024

Für den die Ausgestaltung der Werkstatttreffen wird ein Unkostenbeitrag in Höhe von 10,00€ erhoben.