Juli, 2020

24Jul15:0016:30›Kann man Umweltschutz zeichnen?‹ - Stiftung Ettersberg Veranstalter: STIFTUNG ETTERSBERG Veranstaltungstyp:Ferienworkshop

Mehr

Veranstaltungsdetails

›Kann man Umweltschutz zeichnen?‹

Wollt ihr euch mit Umweltschutz beschäftigen UND eure Kreativität einsetzen? Für unseren zweitägigen virtuellen Workshop gibt es noch freie Plätze. Am 28. und 29. Juli werden wir mit Zeitzeug*innen über Umweltschutz in der DDR und heute diskutieren. Die Grafikerin Sandra Bach zeigt vielfältige Gestaltungstechniken, auch für Teilnehmer*innen, die immer dachten sie könnten nicht zeichnen. Die Umwelt schützend, werden wir im virtuell Workshop, mit natürlichen und mit recycelten Materialien arbeiten.

Datum: 28.07.-29.07.2020
Zeit: 10-17 Uhr
Ort: Virtueller Seminarraum
Technik: PC mit Kamera und Mikro

Anmeldungen bitte bis zum 12. Juli an: mayer@stiftung-ettersberg.de

 

Zeit

(Freitag) 15:00 - 16:30

Ort

Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße, Andreasstraße 37a, 99084 Erfurt, Deutschland

Gedenk- und Bildungsstätte Andreasstraße, Andreasstraße 37a, 99084 Erfurt, Deutschland

Veranstalter

STIFTUNG ETTERSBERGmayer@stiftung-ettersberg.de Andreasstraße 37a 99084 Erfurt

X