Beteiligung junger Menschen an der Fortschreibung des Kinder- und Jugendförderplans

Seit Ende 2020 tagt der Unterausschuss Kinder- und Jugendförderplanung wieder und ist bis Ende 2022 mit der Fortschreibung des aktuellen Kinder- und Jugendförderplans beschäftigt.

Bei einer Sitzung im Januar wurde beschlossen, dass junge Menschen in Kooperation mit der Beteiligungsstruktur BÄMM! und dem Stadtjugendring Erfurt direkt am Fortschreibungsprozess beteiligt werden sollen.

Auf der Website von BÄMM! finden Sie alle aktuellen Informationen und Termine zu dem Beteiligungsprojekt.

Zum Projekt Beteiligung junger Menschen an der Kinder- und Jugendförderplanung.

X