Die Stadt Erfurt war im Jugendhaus Maxi (Perspektiv e.V.) zu Gast und sprach mit Frau M. Reichmann über Kinder- und Jugendarbeit unter Corona. Daraus ist ein schönes Video entstanden.

Das Jugendhaus Maxi unterstützt Jugendliche derzeit v.a. beim Home Schooling. Im Beitrag geht es darüber hinaus auch um Herausforderungen der Offenen Kinder- und Jugendarbeit unter Corona.

Auch andere Kinder- und Jugendtreffs in Erfurt konzentrieren sich derzeit auf Hausaufgabenhilfe und verzeichnen einen enormen Nutzer*inneneinbruch seit Beginn der Pandemie. In unserem Arbeitskreis Offene Kinder- und Jugendarbeit besprechen wir gemeinsam die Herausforderungen für die Offene Kinder- und Jugendarbeit und wie diese auch unter Covid-19 Anlaufstelle für junge Menschen in Erfurt bleiben kann.

Link zum Video

X