Auf dem Weg zu einer legalen Mountainbike- und Downhillstrecke in Erfurt

Die Beteiligungsstruktur BÄMM! trifft sich derzeit gemeinsam mit jungen Bikern aus Erfurt, um im Gespräch mit Verwaltung und Politik Möglichkeiten für legale Mountainbike- und Downhillstrecken im Erfurter Steiger zu besprechen.

Radio F.R.E.I. Interview vom 16. März 2021

Link zum Nachhören

Gespräch mit Denny Mölller, Sprecher für Soziales, Kinder, Jugend, Klima, Umwelt, Naturschutz und Energie der SPD-Fraktion im Thüringer Landtag.

Seit Jahren fuhren im Erfurter Steiger vorwiegend junge Menschen auf selbstgestalteten Strecken Mountainbike, Downhill,... Nachdem die Nutzung als Folge des Lockdowns 2020 stark zunahm, baute das Forstamt die Strecken zurück. Ein gutes halbes Jahr später kamen nun Biker, Verwaltung, Forstamt und BÄMM - die Jugendbeteiligungsstruktur zusammen, um über legale Alternativen zu sprechen.

Eingeladen hatte sie Denny Möller Sprecher für Soziales, Kinder, Jugend, Klima, Umwelt, Naturschutz und Energie der SPD-Fraktion im Thüringer Landtag.

Thüringer Allgemeine Artikel vom 26. Februar 2021

Link zum Artikel (nur mit TA+ Abo)

Erfurter Mountainbiker werben für neue Chance im Steiger
Nach dem Rückbau illegaler Downhill-Strecken im Erfurter Steigerwald wird nach einer offiziellen Alternative gesucht.

Artikel von Holger Wetzel

Weitere Informationen zum laufenden Projekten bald auf der Website von BÄMM!

X