Jugendamt Stadt Erfurt

Jugendamt Stadt Erfurt

Steinplatz 1
99085 Erfurt
Tel.    0361 655 47 01
Mail  Jugendamt@Erfurt.de
http://www.erfurt.de/ef/de/rathaus/sv/aemter/stelle-80.htmc

 Jugendhäuser in städtischer Trägerschaft

Freizeitreff Lindenweg

Lindenweg 7
99084 Erfurt
Tel.    0361 / 78 91 17 10
Mail   fzt-lindenweg@erfurt.de

Der Freizeittreff Lindenweg ist eine offene Kinder- und Jugendeinrichtung in der Erfurter Innenstadt und befindet sich in Trägerschaft der Stadtverwaltung Erfurt. Die Einrichtung erstreckt sich über zwei Etagen und bietet den Heranwachsenden vielseitige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.

Die Einrichtung ist ganzjährig geöffnet, es gibt keine Schließzeiten. Die Kinder und Jugendlichen haben die Möglichkeit die Einrichtung von Montag bis Freitag 13 – 18 Uhr und Mittwoch von 13 bis 19 Uhr zu besuchen. Die Betreuung wird in dieser Zeit von zwei Sozialarbeiter/innen gewährleistet.

Die Zielstellung und Schwerpunkte der Einrichtung Freizeittreff Lindenweg basieren auf der Grundlage des § 11 SGB VIII (Kinder- und Jugendhilfegesetz) offene Kinder- und Jugendarbeit. und richtet sich nach den Prinzipien wie Freiwilligkeit, Lebensweltorientierung, Ganzheitlichkeit, Ressourcenorientiertheit, Partizipation, Parteilichkeit, Offenheit und Niedrigschwelligkeit u.a..

Hilfe, Unterstützung und Ansprechpartner/in bei Problemen und Sorgen und ggf. VermittlungLindenweg
– Gemeinsames Kochen / Backen
– Spielen von Gesellschaftsspielen
– Nutzung Wii – Konsole / Playstation / PC
– Dart / Billard / Kicker / Tischtennis
– Bastel- und Kreativangebote
– Ausflüge und Ferienfreizeitgestaltung
– Nutzung der Räumlichkeiten und Ressourcen für eigene Ideen
– monatliche Angebotsplanung mit Kindern und Jugendlichen nach Interessen und Wünschen

Zielgruppe sind Kinder, Jugendliche und junge Heranwachsende zwischen 6 und 27 Jahren.

Freizeittreff Büßleben

Platz der Jugend 6
99089 Erfurt-Büßleben
Tel. 0361/ 6022150
E-Mail: rainer.vocke@erfurt.de
Der Freizeittreff Büßleben ist eine offene Kinder- und Jugendeinrichtung in Erfurt-Büßleben und befindet sich in Trägerschaft der Stadtverwaltung Erfurt.
Die Einrichtung befindet sich im Bürgerhaus Büßleben und verfügt über zwei Räume. Sie bietet den Heranwachsenden vielseitige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.Der Freizeittreff ist immer donnerstags von 14.00 – 20.00 Uhr geöffnet. Die Betreuung erfolgt in dieser Zeit durch den Sozialarbeiter.Vorstellung Freizeittreff Büssleben Bild
Die Zielstellungen und Schwerpunkte der Einrichtung Freizeittreff Büßleben basieren auf der Grundlage des § 11 SGB VIII (Kinder- und Jugendhilfegesetz) offene Kinder- und Jugendarbeit und richten sich nach den Prinzipien wie Freiwilligkeit, Lebensweltorientierung, Ganzheitlichkeit, Ressourcenorientiertheit, Partizipation, Parteilichkeit, Offenheit und Niedrigschwelligkeit u.a..
– Hilfe, Unterstützung und Ansprechpartner bei Problemen und Sorgen und ggf. Vermittlung
– Bastel- und Kreativangebote
– Gemeinsames Kochen / Backen
– Spielen von Gesellschaftsspielen
– Nutzung Wii – Konsole / Playstation
– Dart / Billard / Kicker / Tischtennis
– Spiel, Sport und Spaß im Außengelände des Bürgerhauses
– Ausflüge und Ferienfreizeitgestaltung
– Nutzung der Räumlichkeiten und Ressourcen für eigene Ideen
– monatliche Angebotsplanung mit Kindern und Jugendlichen nach Interessen und Wünschen
Zielgruppe sind Kinder, Jugendliche und junge Heranwachsende zwischen 6 und 27 Jahren.

Freizeittreff Vieselbach

Kreuzkirchgasse 8
99089 Erfurt-Vieselbach
Tel. 036203/ 71177
E-Mail: fzt-vieselbach@erfurt.de
Der Freizeittreff Vieselbach ist eine offene Kinder- und Jugendeinrichtung in Erfurt-Vieselbach und befindet sich in Trägerschaft der Stadtverwaltung Erfurt.Pentax Digital Camera
Die Einrichtung erstreckt sich über zwei Etagen und bietet den Heranwachsenden vielseitige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.
Die Öffnungszeiten des Freizeittreffs sind:
Montag von 14.00 – 18.00 Uhr
Dienstag, Mittwoch und Freitag von 14.00 – 20.00 Uhr
Donnerstag ist geschlossen
Die Betreuung erfolgt in dieser Zeit durch den Sozialarbeiter.
Die Zielstellungen und Schwerpunkte der Einrichtung Freizeittreff Vieselbach basieren auf der Grundlage des § 11 SGB VIII (Kinder- und Jugendhilfegesetz) offene Kinder- und Jugendarbeit und richten sich nach den Prinzipien wie Freiwilligkeit, Lebensweltorientierung, Ganzheitlichkeit, Ressourcenorientiertheit, Partizipation, Parteilichkeit, Offenheit und Niedrigschwelligkeit u.a..
– Hilfe, Unterstützung und Ansprechpartner bei Problemen und Sorgen und ggf. Vermittlung
– Kreativ- und Holzwerkstatt
– Gemeinsames Kochen / Backen
– Spielen von Gesellschaftsspielen
– Nutzung Wii – Konsole / Playstation / PC
– Dart / Billard / Kicker / Tischtennis
– Ausflüge und Ferienfreizeitgestaltung
– Nutzung der Räumlichkeiten und Ressourcen für eigene Ideen
– monatliche Angebotsplanung mit Kindern und Jugendlichen nach Interessen und Wünschen
Zielgruppe sind Kinder, Jugendliche und junge Heranwachsende zwischen 6 und 27 Jahren.

Freizeittreff Bischleben

Lindenplatz 6
99094 Erfurt-Bischleben
Tel. 0361 / 6437182
E-Mail: fzt-bischleben@erfurt.de
Der Freizeittreff Bischleben ist eine offene Kinder- und Jugendeinrichtung in Erfurt-Bischleben und befindet sich in Trägerschaft der Stadtverwaltung Erfurt. Die Einrichtung erstreckt sich über zwei Etagen und bietet den Heranwachsenden vielseitige Möglichkeiten zur Freizeitgestaltung.
Die Einrichtung ist ganzjährig geöffnet, es gibt keine Schließzeiten. Die Kinder und Jugendlichen haben die Möglichkeit die Einrichtung am Dienstag von 13:00 – 19:00 Uhr und Freitag von 15:00 – 19:00 Uhr zu besuchen. Die Betreuung wird in dieser Zeit von einem Sozialarbeiter und einem ehrenamtlichen Mitarbeiter gewährleistet.Vorstellung Freizeittreff Bischleben Bild
Die Zielstellung und Schwerpunkte der Einrichtung Freizeittreff Bischleben basieren auf der Grundlage des § 11 SGB VIII (Kinder- und Jugendhilfegesetz) offene Kinder- und Jugendarbeit und richtet sich nach den Prinzipien wie Freiwilligkeit, Lebensweltorientierung, Ganzheitlichkeit, Ressourcenorientiertheit, Partizipation, Parteilichkeit, Offenheit und Niedrigschwelligkeit u.a..
– Hilfe, Unterstützung und Ansprechpartner bei Problemen und Sorgen und ggf. Vermittlung
– Gemeinsames Kochen / Backen
– Spielen von Gesellschaftsspielen
– Nutzung Wii – Konsole / Playstation / PC
– Dart / Billard / Kicker / Tischtennis
– Bastel- und Kreativangebote
– Ausflüge und Ferienfreizeitgestaltung
– Nutzung der Räumlichkeiten und Ressourcen für eigene Ideen
– monatliche Angebotsplanung mit Kindern und Jugendlichen nach Interessen und Wünschen
Zielgruppe sind Kinder, Jugendliche und junge Heranwachsende zwischen 6 und 27 Jahren.

Freizeittreff Kerspleben

Große Herrengasse 1 (Eingang Futtergasse)
99098 Erfurt-Kerspleben
Tel. 0171/8641828
E-Mail: fzt-kerspleben@erfurt.de
Der Freizeittreff Kerspleben ist eine offene Kinder- und Jugendeinrichtung im Ortsteil Kerspleben und befindet sich in Trägerschaft der Stadtverwaltung Erfurt. Ob als Lern- oder Rückzugsort, Treffpunkt für Freunde oder im Rahmen verschiedener Aktivitäten und Angebote – der Freizeittreff bietet vielfältige Möglichkeiten für eine sinnvolle Freizeitgestaltung nach der Schule.Vorstellung Freizeittreff Kerspleben Bild
Während der Öffnungszeiten von Dienstag bis Freitag in der Zeit von 13:00 Uhr bis 20:00 Uhr steht den Kindern und Jugendlichen eine Sozialarbeiterin als direkte Ansprechpartnerin beratend, begleitend und unterstützend zur Seite.
Die Zielstellung und Schwerpunkte der offenen Kinder- und Jugendarbeit im Freizeittreff Kerspleben basieren auf der Grundlage des § 11 SGB VIII (Kinder- und Jugendhilfegesetz). Die Teilnahme an Aktivitäten und Angeboten ist stets freiwillig und diese orientieren sich an den aktuell bestehenden Interessen und Bedürfnissen der Nutzer/innen. Grundsätzlich verstehen sich alle niederschwelligen Angebote als Möglichkeiten zur Entfaltung von Kreativität, der Förderung von Autonomie, Eigenverantwortung, Solidarität, Toleranz und persönlichem Engagement.
– Hilfe, Unterstützung und Ansprechpartnerin bei Problemen und Sorgen und ggf. Vermittlung
– Unterstützung bei den Hausaufgaben oder Bewerbungen
– Gemeinsames Kochen / Backen
– Spielen von Gesellschaftsspielen
– Nutzung Wii – Konsole / Playstation / PC (kinder- und jugendgerecht)
– Dart / Billard / Kicker / Tischtennis
– Regelmäßiges Sportangebot in der Turnhalle RS Kerspleben, z.B. Fußball, Basketball, Badminton
– Bastel- und Kreativangebote
– Ausflüge und Ferienfreizeitgestaltung
– Nutzung der Räumlichkeiten und Ressourcen für eigene Ideen
– monatliche Angebotsplanung mit Kindern und Jugendlichen nach Interessen und Wünschen
Zielgruppe sind Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 10 und 27 Jahren.

Freizeittreff Mittelhausen

Kleine Gasse 6
99095 Erfurt-Mittelhausen
Tel. 0171/8641828
E-Mail: fzt-kerspleben@erfurt.de
Der Freizeittreff Mittelhausen ist eine offene Kinder- und Jugendeinrichtung im Ortsteil Mittelhausen und befindet sich in Trägerschaft der Stadtverwaltung Erfurt. Ob als Lern- oder Rückzugsort, Treffpunkt für Freunde oder im Rahmen verschiedener Aktivitäten und Angebote – der Freizeittreff bietet vielfältige Möglichkeiten für eine sinnvolle Freizeitgestaltung nach der Schule.
Während der Öffnungszeiten am Montag von 13:00 Uhr bis 18:00 Uhr steht den Kindern und Jugendlichen eine Sozialarbeiterin als direkte Ansprechpartnerin beratend, begleitend und unterstützend zur Seite.
Die Zielstellung und Schwerpunkte der offenen Kinder- und Jugendarbeit im Freizeittreff Mittelhausen basieren auf der Grundlage des § 11 SGB VIII (Kinder- und Jugendhilfegesetz). Die Teilnahme an Aktivitäten und Angeboten ist stets freiwillig und diese orientieren sich an den aktuell bestehenden Interessen und Bedürfnissen der Nutzer/innen. Grundsätzlich verstehen sich alle niederschwelligen Angebote als Möglichkeiten zur Entfaltung von Kreativität, der Förderung von Autonomie, Eigenverantwortung, Solidarität, Toleranz und persönlichem Engagement.
– Hilfe, Unterstützung und Ansprechpartnerin bei Problemen und Sorgen und ggf. Vermittlung
– Unterstützung bei den Hausaufgaben oder Bewerbungen
– Gemeinsames Kochen / Backen
– Spielen von Gesellschaftsspielen
– Nutzung Wii – Konsole / Playstation / PC (kinder- und jugendgerecht)
– Dart / Billard / Kicker / Tischtennis
– Bastel- und Kreativangebote
– Ausflüge und Ferienfreizeitgestaltung
– Nutzung der Räumlichkeiten und Ressourcen für eigene Ideen
– monatliche Angebotsplanung mit Kindern und Jugendlichen nach Interessen und Wünschen
Zielgruppe sind Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene zwischen 6 und 27 Jahren.

Freizeittreff Stotternheim

Walter – Rein – Straße 154
99095 Erfurt
Tel. 036204 / 735760
E-Mail: fzt-stotternheim@erfurt.de
Der Freizeittreff Stotternheim ist eine offene Kinder- und Jugendeinrichtung in den Erfurter Ortsteilen und befindet sich in Trägerschaft der Stadtverwaltung Erfurt. Er ist ein Ort, der Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit bietet, Wissen und Kompetenzen zu erwerben, sowie ihr Handeln zu reflektieren. Der Freizeittreff ist ein kommunikatives Zentrum, dass Kindern und Jugendlichen ein angemessenes Balancieren zwischen „Lassen und Schaffen“ ermöglicht. Als einzige Kinder- und Jugendeinrichtung in Stotternheim, die sich über 2 Etagen erstreckt, bieten wir eine Vielzahl von Aktivitäten an.Vorstellung Freizeittreff Stotternheim Bild Panorama
Die Einrichtung ist ganzjährig geöffnet, es gibt keine Schließzeiten. Über die täglichen Öffnungszeiten, Montag-Donnerstag von 13-20 Uhr und Freitag von 14-21 Uhr, wird den Kindern und Jugendlichen eine sinnvolle Freizeitgestaltung nach der Schule ermöglicht. Die Betreuung wird in dieser Zeit von zwei qualifizierten Sozialarbeiter/innen, die mit viel Einfühlungsvermögen beraten, begleiten und unterstützen. gewährleistet.
Die Zielstellung und Schwerpunkte der Einrichtung Freizeittreff Stotternheim basieren auf der Grundlage des § 11 SGB VIII (Kinder- und Jugendhilfegesetz) offene Kinder- und Jugendarbeit und richtet sich nach den Prinzipien wie Freiwilligkeit, Lebensweltorientierung, Ganzheitlichkeit, Ressourcenorientiertheit, Partizipation, Parteilichkeit, Offenheit und Niedrigschwelligkeit u.a..
Unsere Angebote sind grundsätzlich offen für die Vielfalt von Ausdrucksformen der Kinder und Jugendlichen. Wir bieten eine Vielzahl von Aktivitäten in den Kategorien kulturell-gesellige Jugendarbeit/ Außerschulische Jugendbildung/im kreativ-schöpferischen und sportlichen Bereich sowie
Beratung und einzelfallbezogene Hilfsangebote an. Hierzu zählen z.B.:
– Hilfe, Unterstützung und Ansprechpartner/in bei Problemen und
Sorgen und ggf. Vermittlung
– Gesunde Ernährung- Gemeinsames Kochen / Backen
– verschiedene Gesellschaftsspielen
– Wii Sport, Wii Sing, Wii Dance
– Playstation (Spiele kinder- und jugendgerecht)
– PC Raum
– Dart / Billard / Kicker / Tischtennis (Durchführung von sportlichen
Turnieren)
– Kreativworkshops
– Tanz- und Kunstprojekte
– Tanz,- Theater- und Musikraum
– Ausflüge und Ferienfreizeitgestaltung
– Nutzung der Räumlichkeiten und Ressourcen für eigene Ideen
– monatliche Angebotsplanung mit Kindern und Jugendlichen nach
Interessen und Wünschen
Weiterhin gibt es ein Außengelände, das zu vielerlei sportlichen Highlights einlädt, wie z.B.:
– Basketball
– Badminton / Speedminton
– Slackline
– großes Trampolin (Ø 3,60m)
– Grillen / Feuerkorb
Die Angebote der offenen Kinder- und Jugendarbeit im Freizeittreff Stotternheim richten sich hauptsächlich an Kinder und Jugendliche im Alter von 8-18 Jahren.