Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg / Stamm St. Elisabeth

DPSGlogoDeutsche Pfadfinderschaft St. Georg / Stamm St. Elisabeth

Severihof 2 , 99084 Erfurt
MAIL//   info@pfadfinder-erfurt.de
WEB//    www.pfadfinder-erfurt.de

// Pfadfinder und die DPSG

Pfadfinden bei der DPSG (Deutschen Pfadfinderschaft Sankt Georg) bietet mehr als ein Abenteuer. Es bietet ganz viele Abenteuer: Mit Freundinnen und Freunden Spaß haben, in der Natur unterwegs sein, Neues entdecken und ausprobieren, gemeinsam in der Gruppe das eigene Umfeld gestalten.

Als Pfadfinder gehört man nicht nur zum deutschlandweiten Verband, der DPSG, sondern auch zu einer weltweiten Organisation.

Mit dem Versprechen, das auf der ganzen Welt von Pfadfindern abgelegt wird, trifft man eine bewusste Entscheidung: Zu dieser Gruppe will ich gehören, da will ich mitmachen, die gemeinsam erstellten Regeln will ich anerkennen.

// Der Pfadfinderstamm Stankt Elisabeth

Der DPSG Stamm St. Elisabeth ist seit 2007 in Erfurt aktiv. Wir treffen uns wöchentlich in den Gruppenstunden. An einigen Wochenenden und in den Ferien unternehmen wir Fahrten und Lager. Dabei sind wir mit Freunden in der Natur, schlafen in Pfadfinderzelten und spielen Geländespiele. Während einer Fahrt machen wir natürlich auch Lagerfeuer und kochen darüber.

 // Gruppen im Stamm

DPSG1Jede Woche, außer in den Ferien, treffen wir uns im Gemeindehaus auf dem Domberg zu den Gruppenstunden.

4 Wölflinge (7-10 Jahre):
montags 17 Uhr bis 18:15 Uhr

4 Jungpfadfinder (10-13 Jahren)
montags 18:00 Uhr bis 19:30 Uhr

4 Pfadfinder (13-16 Jahren):
mittwochs 18 Uhr bis 19:30 Uhr

4 Rover (16-21 Jahren):
mittwochs 18 Uhr bis 19:30 Uhr

Wir treffen uns in den Altersgruppen um Träume verwirklichen zu können. Die Gruppenstunden bieten Zeit um zu spielen und Aktionen vorzubereiten. Doch sie geben auch die Möglichkeit sich auszutauschen und  zu diskutieren. Dabei steht gegenseitiger Respekt im Vordergrund. Bei den Gruppenstunden kann jeder Verantwortung für sich und andere übernehmen.

// Aktionen

Neben den Gruppenstunden gibt es Stufenwochenenden, ein Stammeswochenende, Lager, Diözesantreffen, Singerunden und vieles mehr.DPSG2

Durch das Engagement in Kirche und Gesellschaft versuchen Pfadfinder, dem Auftrag ihres Gründers Lord Robert Baden-Powell nachzukommen:

„Versucht die Welt ein

bisschen besser zu verlassen,

als ihr sie vorgefunden habt.“